6.Internationaler Strelasundpokal

DSC_0129In Stralsund fand nach langer Pause der Strelasund-Pokal seine Fortsetzung und die Hansestädter haben ein tolles Turnier organisiert. Beim 6.Internationaler Strelasundpokal kämpften 84 Nachwuchsringer aus Mecklenburg-Vorpommern, Frankfurt/Oder und Kolbudy (Polen) in der Europa-Schule um Medaillen und Urkunden.
Gern möchten wir uns an dieser Stelle beim Landessportbund M-V für die Unterstützung bedanken.
Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Turnier in Stralsund im September bei den Norddeutschen Meisterschaften der Jugend C und D.

Ergebnisse

Artikel Stralsund

Fotos

Junioren-Europameisterschaften in Bukarest

20150903_ginc_0067Alexander Ginc (55 kg) bezwang zum Auftakt Sebastian Kolombar (SRB) klar mit 9:0, scheiterte im Achtelfinale jedoch an Ararat Manucharyan (ARM). Da der Armienier seinen nächsten Kampf gegen den Ukrainer Zhora Abovian verlor und damit das Finale verfehlte, schied der Deutsche Meister vom SAV Torgelow aus dem Titelrennen aus.

55 kg
1. Nofal BABAYEV (AZE)
2. Zhora ABOVIAN (UKR)
3. Artur PETROSIAN (RUS)
3. Dato CHKHARTISHVILI (GEO)
*
9. Alexander Ginc (GER/SAV Torgelow)

Jörg Richter

13. Jugendsportspiele M-V

JSS_Logo2016_rgbIn diesem Jahr wurden die Jugendsportspiele Mecklenburg-Vorpommern für die Altersklassen der C-D- und E-Jugend in Neubrandenburg ausgetragen. Dieser Wettkampf wurde vom Ringerverband M-V als Landesmeisterschaft gewertet.

Teilnehmende Vereine waren der PSV Neubrandenburg, der Demminer RV, der SAV Torgelow, der FSV Stralsund, der RV Lübtheen, der Greifswalder RV, der PSV Rostock, der PSV Schwerin und der SV Warnemünde. weiterlesen

Andrej Ginc Deutscher Vizemeister der Männer

DSC_0023Mit einem Paukenschlag endeten die Deutschen Meisterschaften der Männer im griechisch-römischen Ringkampfstil für den kleinen Ringerverband Mecklenburg-Vorpommern. Der gerade mal im ersten Jahr der Junioren kämpfende Andrej Ginc vom SAV Torgelow sicherte sich bei seinem erstmaligen Start bei den Männern die Silbermedaille in der 59 kg-Klasse. Der Reihe nach besiegte der gerade mal 18jährige Sportschüler der Eliteschule des Sports in Frankfurt/Oder die doch bedeutend älteren Athleten Baris Diksu (ASV Nendingen/Württemberg) mit 6:3, Ibrahim Fallacara (KSC Niedernberg/Hessen) 3:0 und im Halbfinale Nick Scherer (SV Eschbach/Südbaden) mit 8:0 und zieht somit ins Finale der 59 kg-Klasse ein. Hier war er dann diesmal dem Titelverteidiger Christopher Kraemer (TSV Westendorf/Bayern) mit 0:8 unterlegen. Durch den Einzug ins Finale sicherte sich der junge Mann aus der Ueckerstadt den Titel des Deutschen Vizemeisters 2016.
weiterlesen

Ringernachwuchs mit tollem Kampfelan im Freibad

SAV Torgelow

Dank der langen Unterstützung durch das Opel-Autohaus R. Aßmann aus Eggesin konnten die Ringer des SAV Torgelow ihren inzwischen 23. Opel-Cup für die Jugend B, C und D/E im griechisch-römischen Stil ausrichten. Nachdem im letzten Jahr das Turnier mit der Ausrichtung im Freibad Torgelow gut angekommen war, beschloss man auch in diesem Jahr die Kämpfe mit dem Baden zu verbinden. 15 Mannschaften mit zusammen 107 Sportlern lieferten sich dann in 3 Kategorien tolle Duelle, am Ende mussten 154 Kämpfe absolviert werden um die Sieger zu ermitteln. Jubel am Ende beim Gastgeber Torgelow, der konnte sein Turnier vor dem Greifswalder RV und den polnischen Gästen von Morena Wega Zukowo gewinnen.

Ergebnisse

Deutsche Meisterschaften der Männer (Freistil) und Frauen in Freiburg – 2 mal DM Bronze für M-V !!!

Steffi BlohmSteffi Blohm und Dennis Langner gewinnen bei der DM der Frauen und Männer im freien Ringkampf jeweils die Bronze Medaille in ihren Kategorien. Steffi vom Demminer Ringerverein startet eigentlich noch im Juniorenbereich und nimmt die Frauenmeisterschaft als zusätzlichen Wettkampf gerne mit. In der Kategorie setzt sie sich im Kampf um Bronze mit 6:2 gegen Johanna Schumann vom VfL Neckargartach (Württemberg) durch und gewinnt nach der Silbermedaille bei den Juniorinnen nun Bronze bei den Frauen. Dennis vom Team der 2. Bundesliga des RV Lübtheen kann sich im kleinen Finale mit 4:2 gegen Nico-Antonio Zarcone vom KSV Riegelsberg (Saarland) und gewinnt auch Bronze und holt sich damit seine 4. Medaille im Männerbereich.

weiterlesen

1 2 3 60